Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Unter der professionellen Zahnreinigung (PZR) versteht man eine mechanische Reinigung der Zähne, wobei sämtliche harten (Zahnstein) und weichen Beläge (Plaque) - besonders in den Zahnzwischenräumen und den Zahnfleischtaschen - entfernt wird, denn es gelingt selbst bei sorgfältiger Zahnpflege kaum, alle Zwischenräume und Nischen in der Mundhöhle zu erreichen.

Häufigkeit von Professioneller Zahnreinigung

Die optimale standardisierte Häufigkeit einer Professionellen Zahnreinigung gibt es nicht, sie ist immer individuell festzulegen.

Ablauf der Professionellen Zahnreinigung

Die Professionelle Zahnreinigung wird an unseren Standorten in Düsseldorf und Köln von speziell fortgebildeten Fachkräften durchgeführt.

Wenn auch Sie eine Professionelle Zahnreinigung in Anspruch nehmen möchten, freuen wir uns auf Ihren Besuch an einem unserer Standorte.

Standort Düsseldorf-Zentrum0211 - 601 13 11
Standort Düsseldorf-Oberkassel0211 - 601 230 10
Standort Köln-Mülheim: 0221 - 96 70 411

In der Regel umfasst die Behandlung eine vollständige Entfernung versteckter weicher und auch mineralisierter Zahnbeläge oberhalb und unterhalb des Zahnfleisches mit Handinstrumenten und Ultraschallgeräten.
Anschließend werden eventuell verbliebene Verfärbungen und Ablagerungen auf den Zahnoberflächen mittels eines Pulverstrahls (Airflow) entfernt und anschließend poliert, um ein Neuansetzen von Belägen zu erschweren.

Abschließend werden zum Schutz des Zahnschmelzes alle Zahnoberflächen mit einem speziellen Fluoridlack behandelt.

Die gesamte Behandlung ist beinahe schmerzlos und dauert etwa 30 - 60 Minuten. Wir unterweisen Sie auch darin, wie Sie daheim noch besser auf Ihre Mundhygiene achten können. Wir geben ihnen Pflegetipps und - falls erforderlich - erarbeiten wir zusammen mit Ihnen Ihr individuelles Zahnpflegekonzept und nehmen Sie in unser Prophylaxe-Recall-System auf.

Kosten einer Professionellen Zahnreinigung

Die Kosten für eine Professionelle Zahnreinigung werden von privaten Versicherungen und Zahnzusatzversicherungen in der Regel übernommen, gesetzlich Krankenversicherte müssen diese Kosten selbst tragen.

Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...

4.0 von 5 Sternen. 6 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf den gewünschten Stern drücken.